Download e-book for kindle: Die Ausbildung des Architekten im 15. bis 17. Jahrhundert. by Gina Kacher

By Gina Kacher

ISBN-10: 3656883874

ISBN-13: 9783656883876

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Kunst - Kunstgeschichte, notice: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Departement für Kunstwissenschaften), Veranstaltung: Das Berufsbild des Architekten in der Neuzeit, Sprache: Deutsch, summary: Natürlicher Verstand kann quickly jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. Und gerade dann, wenn kein verbindliches Wissen für ein Fach festgeschrieben ist, muss guy sich seines eigenen Verstandes bedienen können, um sich die noch unbekannten Normen zu erschließen. Neugier ist gefragt, Tatendrang und vor allem Wissenschaftlichkeit - Voraussetzungen, die zu Beginn der Frühen Neuzeit durch den Geist der Zeit gegeben waren.

Renaissance - das bedeutet Wiedergeburt des antiken Geistes, Rückgriff und Weiterentwicklung der klassischen Antike, die in allen Lebensbereichen glänzte, und damit einhergehend den Erwerb eines Wissens, das unter anderem speziell für den Architekten und seine Ausbildung richtungsweisend werden sollte, da es bislang keine verbindliche Lehre für den Architekten gab und sich auch während der Renaissance noch niemand von Anfang an ausschließlich der Baukunst widmete. Selbst die Qualität der allgemeinen Grundausbildung variierte je nach gesellschaftlicher Stellung und finanzieller Potenz, wenngleich es somit zumindest in der Theorie jedem möglich battle, sich im Schreiben, Lesen, Rechnen sowie den geometrischen Grundlagen zu üben; die Lateinschulen wurden hingegen meist nur vom gehobenen Bürgertum besucht.

Was aber conflict nun konkret nötig, um sich Architekt nennen zu dürfen? was once musste guy wissen, und vor allem: Wo konnte guy es lernen? Wie bereits angedeutet, spielte die sich wandelnde Geisteshaltung der Renaissance und hierbei besonders ihr geistiges Zentrums Italien eine große Rolle für das Bild des Architekten und seine Ausbildung.
Die folgende Arbeit soll einen Einblick in diese Änderungen und Anstöße, die während des 15. und sixteen. Jahrhunderts in Italien gegeben und später im Frankreich des 17. Jahrhunderts aufgegriffen wurden, geben.

Show description

Read Online or Download Die Ausbildung des Architekten im 15. bis 17. Jahrhundert. Von der Accademia in Italien zur Académie Royale in Frankreich (German Edition) PDF

Similar art history books

New PDF release: An Ideal Theater: Founding Visions for a New American Art

An excellent Theater is a wide-ranging, inspiring documentary heritage of the yankee theatre move as instructed through the visionaries who goaded it into being. This anthology collects over 40 essays, manifestos, letters and speeches which are each one brought and put in ancient context by way of the famous author and humanities commentator, Todd London, who spent approximately a decade assembling this assortment.

Lion Dance Drawing: The First Book on How to Draw the Lion by Bambang Edison Soekanto PDF

"Lion Dance Drawing" is a impressive ebook and represents the 1st try to educate the enjoyment of drawing a really particular subject—the chinese language lion dance. loved for hundreds of years, the lion dance has introduced pleasure to humans around the globe. Its bright shades and dramatic stream captures the essence of chinese language tradition.

Download e-book for iPad: Double Rhythm: Writings About Painting (Artists & Art) by Jean Hélion,Deborah Rosenthal

Jean Hélion, the French painter who died at eighty-three in 1987, introduced jointly in his copious and crucial writing on paintings the theoretical authority of the highbrow and the elemental insights of the craftsman in his studio. His writing prolonged through the 5 many years or extra of his profession.

Coco Chanel. Wegbereiterin eines modernen Frauenbildes? by Nathalie Möller PDF

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Kunst - Kunstgeschichte, observe: 15 Punkte, , Sprache: Deutsch, summary: Die Fragestellung dieser Facharbeit im Seminarfach „Kunst und Kultur im Deutschland der Zwanziger und Dreißiger Jahre“ lautet „Coco Chanel – Wegbereiterin eines modernen Frauenbildes?

Extra resources for Die Ausbildung des Architekten im 15. bis 17. Jahrhundert. Von der Accademia in Italien zur Académie Royale in Frankreich (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Die Ausbildung des Architekten im 15. bis 17. Jahrhundert. Von der Accademia in Italien zur Académie Royale in Frankreich (German Edition) by Gina Kacher


by Kenneth
4.1

Rated 4.36 of 5 – based on 39 votes